PDF Search: medienwissenschaft rezensionen

Medienwissenschaft Rezensionen

Medienwissenschaft  Rezensionen PDF
Author:
Publisher:
Release Date: 2007
Book Size: 29.98 MB
Book Format: PDF, ePub, Docs
Category : Mass media
Languages : de
Pages :
View: 3083

Get Book

Medienwissenschaft Rezensionen

by , Medienwissenschaft Rezensionen Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Medienwissenschaft Rezensionen book,



Handbuch Medienwissenschaft

Handbuch Medienwissenschaft PDF
Author: Jens Schröter
Publisher: Springer-Verlag
Release Date: 2014-04-11
Book Size: 15.76 MB
Book Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 573
View: 2328

Get Book

Handbuch Medienwissenschaft

by Jens Schröter, Handbuch Medienwissenschaft Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Handbuch Medienwissenschaft book, Von Geld über Brief und Comic bis Radio, Video und mobile Medien welchen Platz nehmen diese Themen in den Medienwissenschaften ein? Das Handbuch stellt Begriffe und Theorien vor, darunter systemtheoretische Theorien, die Medienarchäologie und die Akteur-Medien-Theorie. Es verknüpft die einzelnen Medien mit der Theorie und macht die vielfältigen Bezüge deutlich. Es zeigt auch die Schnittstellen zu anderen Disziplinen, wie z. B. zur Theater- und Musikwissenschaft oder zu Medienrecht, -psychologie und -pädagogik.



Yasujiro Ozu Die Japanische Kulturwelt Und Der Westliche Film

Yasujiro Ozu  die japanische Kulturwelt und der westliche Film PDF
Author: Andreas Becker
Publisher: transcript Verlag
Release Date: 2019-11-30
Book Size: 61.82 MB
Book Format: PDF
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 342
View: 3110

Get Book

Yasujiro Ozu Die Japanische Kulturwelt Und Der Westliche Film

by Andreas Becker, Yasujiro Ozu Die Japanische Kulturwelt Und Der Westliche Film Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Yasujiro Ozu Die Japanische Kulturwelt Und Der Westliche Film book, Die Filme des japanischen Regisseurs Yasujiro Ozu (1903-1963) spielen in zwei Welten: der globalen Welt des Films und der japanischen Kulturwelt. Es sind vor allem seine späten Arbeiten, in denen der Regisseur westliche (Film-)Konzepte von der Kultur Japans her versteht und neu ordnet. Andreas Becker nähert sich dem Werk Ozus komparativ und rückt die Resonanzen, Prämissen und Interdependenzen kultureller wie bildkultureller Art in den Vordergrund: Schrift, Montagetechnik, die 'geliehene Landschaft' sowie filmische Raumkonzepte und Narrative. Dabei werden auch Ozus Arbeitsdrehbücher und seine handschriftlichen Anmerkungen mit in die Analyse einbezogen.



Einf Hrung In Die Medienwissenschaft

Einf  hrung in die Medienwissenschaft PDF
Author: Knut Hickethier
Publisher: Springer-Verlag
Release Date: 2016-08-09
Book Size: 75.20 MB
Book Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 400
View: 1597

Get Book

Einf Hrung In Die Medienwissenschaft

by Knut Hickethier, Einf Hrung In Die Medienwissenschaft Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Einf Hrung In Die Medienwissenschaft book, In der heutigen Mediengesellschaft ist Expertenwissen gefragt. Die Einführung beantwortet grundlegende Fragen der Medienwissenschaft und macht Übergänge zu anderen Disziplinen sichtbar. Die wesentlichen Medien Fernsehen, Film, Radio und Internet werden ebenso erläutert wie die Basiskategorien Medium, Kommunikation, Zeichen, Bild, Text, Inszenierung, Genre, Programm, Produktion und Rezeption. Einblicke in die zentralen Arbeitsfelder Medienanalyse, -geschichte und -theorie runden den anschaulichen Einstieg ab. In der 2. Auflage aktualisiert und überarbeitet.



Episteme Der Medienwissenschaft

Episteme der Medienwissenschaft PDF
Author: Christian Filk
Publisher: transcript Verlag
Release Date: 2015-07-31
Book Size: 33.29 MB
Book Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 392
View: 4391

Get Book

Episteme Der Medienwissenschaft

by Christian Filk, Episteme Der Medienwissenschaft Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Episteme Der Medienwissenschaft book, Die Studie unternimmt den Versuch, die jüngere Geschichte der hoch dynamischen Medienwissenschaft mittels einer systemtheoretischen Wissenschaftsforschung zu analysieren. Dabei werden nicht nur einzelne Forschungsrichtungen innerhalb der Formierung einer medienwissenschaftlichen Episteme strukturell nachgezeichnet, sondern darüber hinaus auch auf die Realisierung (post-)klassischer Differenzierungsschemata im Wissenschaftssystem hin befragt. Durch die Untersuchung von (Selbst-)Beschreibungslogiken in diesem kognitiven Feld leistet der Band nicht zuletzt einen wichtigen Beitrag zur Rekonstruktion transdisziplinärer Wissenschaftskulturen.



Politik Der Mikroentscheidungen

Politik Der Mikroentscheidungen PDF
Author: Florian Sprenger
Publisher:
Release Date: 2015-06-18
Book Size: 57.90 MB
Book Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 130
View: 4829

Get Book

Politik Der Mikroentscheidungen

by Florian Sprenger, Politik Der Mikroentscheidungen Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Politik Der Mikroentscheidungen book, Ob beim Aufrufen einer Webseite, beim Versenden einer E-Mail oder beim Hochfrequenz-Borsenhandel: Auf ihrem Weg durch die Weiten digitaler Netze durchqueren Bits zahlreiche Knoten, an denen eine Reihe von Mikroentscheidungen getroffen werden. Diese Entscheidungen betreffen den besten Pfad zum Ziel, die Verarbeitungsgeschwindigkeit oder die Prioritat zwischen den ankommenden Paketen. In ihrer vielschichtigen Gestalt bilden solche Mikroentscheidungen eine bislang nur marginal beachtete Dimension von Kontrolle und Uberwachung im 21. Jahrhundert. Sie sind sowohl die kleinste Einheit als auch die technische Voraussetzung einer gegenwartigen Politik digitaler Netzwerke - und des Widerstands gegen sie. Die aktuellen Debatten um Netzneutralitat und Edward Snowdens Enthu llung der NSA-Uberwachung bilden dabei lediglich die Spitze des Eisbergs. Auf dem Spiel steht nicht weniger als die Zukunft des Internets, wie wir es kennen."



Grundlagentexte Zur Sozialwissenschaftlichen Medienkritik

Grundlagentexte zur sozialwissenschaftlichen Medienkritik PDF
Author: Marcus S. Kleiner
Publisher: Springer-Verlag
Release Date: 2010-07-15
Book Size: 61.91 MB
Book Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 752
View: 2986

Get Book

Grundlagentexte Zur Sozialwissenschaftlichen Medienkritik

by Marcus S. Kleiner, Grundlagentexte Zur Sozialwissenschaftlichen Medienkritik Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Grundlagentexte Zur Sozialwissenschaftlichen Medienkritik book, Was bisher im medienkritischen Diskurs fehlt, ist ein Reader, der klassische Positionen der Medienkritik dokumentiert und kommentiert, also eine Sammlung von Grundlagentexten der Klassiker dieser Disziplin. Um der Formvielfalt der Medienkritik gerecht zu werden, darf sich eine Auseinandersetzung mit ihr nicht auf Rekonstruktion bzw. Dokumentation beschränken, sondern muss diese mit aktuellen Perspektiven verbinden, also zeigen, wie klassische Argumentationslinien von aktuellen Ansätzen aufgegriffen, kritisiert oder weiterentwickelt werden. Der Aufgabe, diese Lücke zu schließen, allerdings aus sozialwissenschaftlicher, d.h. konkret soziologischer und politikwissenschaftlicher Perspektive, nimmt sich dieser Band an. Weiterhin soll in diesem Band die Basis für eine neue kritische Medienforschung geschaffen werden.



Glamour Des Elends

Glamour des Elends PDF
Author: Evelyn Runge
Publisher:
Release Date: 2012
Book Size: 29.20 MB
Book Format: PDF
Category : Art and morals
Languages : de
Pages : 293
View: 572

Get Book

Glamour Des Elends

by Evelyn Runge, Glamour Des Elends Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Glamour Des Elends book, Welche Rolle spielen Fotografien in der Sichtbarmachung von Not und Armut? Kann die Fotografie die ihr zugewiesene Rolle der Gesellschaftskritik erfüllen? Evelyn Runge leistet erstmals eine ideengeschichtliche Anbindung und fototheoretische Einordnung der Begriffe Mitleid, Ästhetisierung und Würde. Grundlage sind Arbeiten der Fotografen Sebastião Salgado und Jeff Wall. Während Salgado ein klassischer Reportagefotograf ist, imitiert Wall Fotojournalismus als Teil der Konzeptkunst. Der Vergleich zeigt, dass sich der Zugang zu den Themen verändert hat und dass Ethik und Ästhetik heute in der sozialkritischen Fotografie zusammengehören.



Medienwissenschaft 1 Teilband

Medienwissenschaft  1  Teilband PDF
Author: Joachim-Felix Leonhardt
Publisher: Walter de Gruyter
Release Date: 2008-07-14
Book Size: 11.28 MB
Book Format: PDF
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 1059
View: 5335

Get Book

Medienwissenschaft 1 Teilband

by Joachim-Felix Leonhardt, Medienwissenschaft 1 Teilband Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Medienwissenschaft 1 Teilband book, Die Reihe HANDBÜCHER ZUR SPRACH- UND KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT erschließt einen Wissensbereich, der sowohl die allgemeine Linguistik und die speziellen, philologisch orientierten Sprachwissenschaften als auch diejenigen Wissenschaftsgebiete umfasst, die sich in den letzten Jahrzehnten aus der immer umfangreicher werdenden Forschung über die vielfältigen Erscheinungen des kommunikativen Handelns entwickelt haben. In der klassischen Disziplin der Sprachwissenschaft erscheint eine Zusammenfassung des Wissensstandes notwendig, um der im Wechsel der Theorien rasch voranschreitenden Forschung eine Bezugsbasis zu geben; in den neuen Wissenschaften können die Handbücher dem Forscher Übersicht geben und Orientierung verschaffen. Um diese Ziele zu erreichen, wird in der Handbuchreihe, was · die Vollständigkeit in der Darstellung, · die Explizitheit in der Begründung, · die Verlässlichkeit in der Dokumentation von Daten und Ergebnissen und · die Aktualität im Methodischen angeht, eine Stufe der Verwirklichung angestrebt, die mit den besten Handbuchkonzeptionen anderer Wissenschaftszweige vergleichbar ist. Alle Herausgeber, die der Reihe und diejenigen der einzelnen Bände, wie auch alle Autoren, die in den Handbüchern ein Thema bearbeiten, tragen dazu bei, dieses Ziel zu verwirklichen. Veröffentlichungssprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch. Wenngleich als Hauptzweck der Handbuchreihe die angemessene Darstellung des derzeitigen Wissensstandes in den durch die jeweiligen Handbuchbände abgedeckten Ausschnitten der Sprach- und Kommunikationswissenschaft zu gelten hat, so wird doch bei der Abgrenzung der wissenschaftlichen Bereiche, die jeweils in einem Handbuchband erschlossen werden sollen, keine starre Systematik vorausgesetzt. Die Reihe ist offen; die geschichtliche Entwicklung kann berücksichtigt werden. Diese Konzeption sowie die Notwendigkeit, dass zur gründlichen Vorbereitung jedes Bandes genügend Zeit zur Verfügung steht, führen dazu, dass die ganze Reihe in loser Erscheinungsfolge ihrer Bände vervollständigt werden kann. Jeder Band ist ein in sich abgeschlossenes Werk. Die Reihenfolge der Handbuchbände stellt keine Gewichtung der Bereiche dar, sondern hat sich durch die Art der Organisation ergeben: der Herausgeber der Reihe bemüht sich, eine Kollegin oder einen Kollegen für die Herausgabe eines Handbuchbandes zu gewinnen. Hat diese/r zugesagt, so ist sie/er in der Wahl der Mitherausgeber und bei der Einladung der Autoren vollkommen frei. Die Herausgeber eines Bandes planen einen Band inhaltlich unabhängig und werden dabei lediglich an bestimmte Prinzipien für den Aufbau und die Abfassung gebunden; nur wo es um die Abgrenzung zu anderen Bänden geht, ist der Reihenherausgeber inhaltlich beteiligt. Dabei wird davon ausgegangen, dass mit dieser Organisationsform der Hauptzweck dieser Handbuchreihe, nämlich die angemessene Darstellung des derzeitigen Problem- und Wissensstandes in den durch die jeweiligen Handbuchbände abgedeckten Teilbereichen, am besten verwirklicht werden kann.



Medienwissenschaft

Medienwissenschaft PDF
Author: Werner Faulstich
Publisher:
Release Date: 2004
Book Size: 53.40 MB
Book Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Communication
Languages : en
Pages : 248
View: 4332

Get Book

Medienwissenschaft

by Werner Faulstich, Medienwissenschaft Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Medienwissenschaft book,



Carlo Thielmann

Carlo Thielmann PDF
Author: Carlo Thielmann
Publisher: Schüren Verlag
Release Date: 2019-11-20
Book Size: 69.72 MB
Book Format: PDF, Mobi
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 232
View: 3381

Get Book

Carlo Thielmann

by Carlo Thielmann, Carlo Thielmann Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Carlo Thielmann book, Filmtiere schreiben sich seit Beginn der Filmgeschichte in unsere Vorstellungen von Tieren und auch in die Selbstentwürfe der Spezies Mensch ein. Dieser Befund wirft eine Vielzahl von Fragen auf, unter denen jene nach Orientierung in dieser Allgegenwart der Tiere am wichtigsten erscheint. Die Studie "Tier und Film" begreift deshalb Film als ordnende Größe und analytisch kompetentes Medium im Zentrum interdisziplinärer Methoden- und Theorieangebote, die sich in jüngeren Fachdisziplinen wie Cultural Animal Studies und Human Animal Studies verdichten. Als Technologie und kulturelle Praxis steht Film stets für die überlegene Sonderstellung des Menschen ein: Mit dem Medium Film erzählt sich der Mensch die Welt; macht sie sich verstehbar und meistert auch die Tiere. Im Kino ist die Spezies Mensch im Plenum ihrer kulturellen Möglichkeiten. Die konkrete Sinnlichkeit dieser Filmwelten bürgt allerdings nicht zuverlässig für diesen Sonderstatus. Das Filmtier ist der Realität des Films – nicht jedoch der Realität des Kinosaals – verpflichtet und damit radikal gebändigt und flüchtig zugleich. Aus dieser produktiven Paradoxie entstehen die Vorstellungen ‹Mensch› und ‹Tier› als medial, historisch und politisch situierte Phänomene einer filmischen Anthropologie. Mit dem Begriff der ‹anthropologischen Maschine› (Giorgio Agamben) konzeptualisiert die Studie diese philosophische Unruhe als Modell für die Filmanalyse. Die Untersuchungen ausgewählter Filme tragen zu einer Theorie- und Modellbildung der diskursiven Ordnung des Filmtieres bei und nehmen auch Fragen nach Biopolitik, Körperinszenierung und filmischem Lebenseindruck in den Blick. In historischen Fallstudien werden diese Perspektiven auf dezidiert politisch situierte Stationen europäischer Filmgeschichte bezogen. Mit dem Konzept des Films als anthropologische Maschine entwirft die Studie im Ergebnis die Architektur einer filmischen Anthropologie und ein Modell ihrer Analyse. Folgende Filme werden besprochen: DIE HÖHLE DER VERGESSENEN TRÄUME (2010, Werner Herzog) BATMAN BEGINS (2005, Christopher Nolan) GORILLAS IM NEBEL (1988, Michael Apted) NOSFERATU – EINE SYMPHONIE DES GRAUENS (1922, Friedrich Wilhelm Murnau) DER EWIGE JUDE (1940, Fritz Hippler) LE VAMPIR (1946, Jean Painlevé) DAS BLUT DER TIERE (1949, Georges Franju) GRIZZLY MAN (2005, Werner Herzog)



Die Neue Ffentlichkeit

Die neue   ffentlichkeit PDF
Author: Gabriele Hooffacker
Publisher: Springer-Verlag
Release Date: 2018-02-06
Book Size: 59.39 MB
Book Format: PDF
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 177
View: 1285

Get Book

Die Neue Ffentlichkeit

by Gabriele Hooffacker, Die Neue Ffentlichkeit Books available in Docs, PDF, EPUB, Mobi, Textbook, Kindle Format. Download Die Neue Ffentlichkeit book, Wie sehen die nächsten Entwicklungsstufen in Journalismus und Medien aus? Die wichtigsten Tendenzen skizziert dieser Sammelband. Er liefert Analysen zu Trends wie Big Data und Digitalisierung, Vorschläge und Modelle für den mobilen Journalismus, die Zuschauerinteraktion und –partizipation. Zum Stichwort Fake News gibt er Ratschläge zur Verifikation und stellt praktische Lösungsansätze vor. Schließlich liefert er Praxisbeispiele und einen Ausblick zur Sicherung der Qualität im Journalismus.