Fr Hjudentum Und Neues Testament Im Horizont Biblischer Theologie

Fr  hjudentum und Neues Testament im Horizont Biblischer Theologie PDF
Author: Wolfgang Kraus
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161481635
Size: 48.67 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 416
View: 2904

Get Book

English summary: Most of the articles in this volume are the result of a symposium held to celebrate the70th birthdays of Traugott Holtz and Nikolaus Walter. In accordance with the research in which both of them were engaged, these essays focus on the early Jewish surroundings of the New Testament, the Septuagint and the question of a biblical theology. Since both of them, as students of Gerhard Delling, worked on the Corpus Judaeo-Hellenisticum Novi Testamenti (CJHNT), the appendix of this work contains previously unpublished texts concerning the history of this research project as well as reflections on its present status and on its continuation. German description: Die Beitrage zu diesem Band sind im wesentlichen aus einem Symposion zum 70. Geburtstag von Traugott Holtz und Nikolaus Walter entstanden. Gemass den Forschungsinteressen der beiden Jubilare spielen das fruhjudische Umfeld des Neuen Testaments, die Septuaginta und die Frage nach einer Biblischen Theologie eine hervorgehobene Rolle. Da beide als Schuler von Gerhard Delling am Corpus Judaeo-Hellenisticum Novi Testamenti (CJHNT) mitgearbeitet haben, bietet der Band im Anhang unveroffentlichte Texte aus der Geschichte dieses Forschungsprojektes und Uberlegungen zum gegenwartigen Stand und zur Fortfuhrung des Unternehmens.

Neues Testament Und Fr Hrabbinisches Judentum

Neues Testament und fr  hrabbinisches Judentum PDF
Author: Friedrich Avemarie
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161526008
Size: 13.49 MB
Format: PDF
Category : Religion
Languages : de
Pages : 966
View: 1761

Get Book

English summary: This volume contains significant published and unpublished essays written by the Judaism and New Testament scholar Friedrich Avemarie, who died unexpectedly in October 2012. Set against the background of an excellent knowledge of the rabbinic literature and with a decidedly theological interest in the New Testament, the contributions provide critical impulses for New Testament and Judaistic discourse. Key topics are the rabbinic theology of martyrdom, rabbinic and New Testament soteriology and anthropology, the parables of Jesus, the historical background of the Book of Acts, Paul's doctrine of justification in relation to the so-called New Perspective on Paul, the Israel question in the theology of Saint Paul, and questions about the history of salvation and the free will in Paul's gospel. Five of the essays are published here for the first time. German description: Der Band versammelt wichtige veroffentlichte und bisher unveroffentlichte Aufsatze des im Oktober 2012 unerwartet verstorbenen Neutestamentlers und Judaisten Friedrich Avemarie. Vor dem Hintergrund exzellenter Kenntnis der rabbinischen Literatur und in dezidiert theologischem Interesse am Neuen Testament geben die Beitrage der neutestamentlichen und judaistischen Diskussion wichtige Impulse. Themenschwerpunkte sind die rabbinische Martyriumstheologie, rabbinische und neutestamentliche Soteriologie und Anthropologie, Jesu Gleichnisse, der historische Hintergrund der Apostelgeschichte, die paulinische Rechtfertigungslehre in Auseinandersetzung mit der sogenannten New Perspective on Paul, die Israelfrage in der paulinischen Theologie, und die Fragen nach Heilsgeschichte und freiem Willen bei Paulus. Funf Aufsatze werden hier erstmals publiziert.

Einleitung In Das Neue Testament

Einleitung in das Neue Testament PDF
Author: Martin Ebner
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170361104
Size: 38.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 614
View: 3458

Get Book

In übersichtlicher, gut lesbarer Form stellen die Autorinnen und Autoren dieses Studienbuchs das Grundwissen der neutestamentlichen Einleitung auf dem neuesten Stand der Fachdiskussion dar. Inhaltlich stehen die Einzelschriften im Vordergrund, die zunächst hinsichtlich ihrer Struktur und ihrer Entstehung (Zeit, Ort, Verfasser, Traditionen, Quellen, Teilungshypothesen) diskutiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dann auf dem spezifischen Diskurs jeder Schrift, der Perspektive, unter der die christliche Botschaft profiliert wird (kulturelles Milieu, Situation, Inhalte). Es wird erkennbar, wie sich "Theologie" in geschichtlichen Situationen entwickelt. Daneben finden sich Darstellungen der Kanon- und Textgeschichte des Neuen Testaments, der Synoptischen Frage, der für das NT wesentlichen literarischen Formen "Biographie" und "Brief" sowie der Lebensdaten des Paulus. Die AutorInnen der einzelnen Kapitel sind: Martin Ebner, Bonn - Marlis Gielen, Salzburg - Gerd Häfner, München - Martin Karrer, Wuppertal - Matthias Konradt, Heidelberg - Joachim Kügler, Bamberg - Dietrich Rusam, Bamberg - Thomas Schmeller, Frankfurt - Stefan Schreiber, Augsburg - Michael Theobald, Tübingen.

Das Alte Testament Als Christliche Bibel In Orthodoxer Und Westlicher Sicht

Das Alte Testament als christliche Bibel in orthodoxer und westlicher Sicht PDF
Author: Europäische Orthodox-Westliche Exegetenkonferenz
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161484278
Size: 73.74 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Religion
Languages : de
Pages : 420
View: 2930

Get Book

English summary: This collection of essays includes papers given at the Second European Orthodox-Western Symposium of Biblical Scholars in Rila, Bulgaria. It also contains summaries of the discussions which took place in the various groups and formulates the different perspectives in the dialog between orthodox and Western biblical scholars. The book deals with the Old Testament in the Christian tradition, the Old Testament in the New Testament and in ancient Judaism, the canon of the Old Testament as well as Messianic texts and their Christian interpretation from an orthodox, Catholic and Protestant perspective. German description: Der Band gibt die Vortrage der Zweiten europaischen orthodox-westlichen Exegetenkonferenz vom 8.-15. September 2001 im Rilakloster in Bulgarien wieder. Ausserdem werden die Diskussionen in den Arbeitsgruppen resumiert und in einem Ausblick Perspektiven des Gesprachs zwischen orthodoxen und westlichen Bibelwissenschaftlern formuliert.Nach einem ersten Symposium von orthodoxen, evangelischen und katholischen Neutestamentlern 1998 in Rumanien, das hermeneutischen und methodischen Grundfragen der Exegese gewidmet war, konzentrieren sich die Beitrage zur Rila-Konferenz auf die Beziehung beider Testamente der christlichen Bibel aufeinander. Aus orthodoxer, katholischer und evangelischer Perspektive werden das Alte Testament in christlicher Tradition, das Alte Testament im Neuen Testament und im antiken Judentum, der Kanon des Alten Testaments sowie messianische Texte und ihre christliche Interpretation behandelt. Ein Beitrag wurdigt aus judischer Sicht den Tanach in der Rezeption des nachbiblischen Judentums.Neben grundlegend hermeneutisch ausgerichteten Beitragen und Darstellungen zur Auslegungsgeschichte des Alten Testaments stehen exegetische Studien zu alttestamentlichen Texten und historisch-philologische Untersuchungen zu patristischen Quellen.

Bew Hrung In Anfechtung

Bew  hrung in Anfechtung PDF
Author: Thorsten Klein
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3772084052
Size: 16.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Bible
Languages : de
Pages : 497
View: 1615

Get Book


Der Brief Des Judas Und Der Zweite Brief Des Petrus

Der Brief des Judas und der zweite Brief des Petrus PDF
Author: Jörg Frey
Publisher: Evangelische Verlagsanstalt
ISBN: 3374043674
Size: 26.34 MB
Format: PDF
Category : Religion
Languages : de
Pages : 416
View: 6597

Get Book

Die beiden kleinen 'katholischen' Briefe stehen im NT am Rande und wurden lange vernachlässigt. Der vorliegende Kommentar will die Leistung dieser Texte in ihrer Situation herausarbeiten, ohne die sachlich-theologischen Fragen zu verschweigen. Präziser als bisher werden hier je eigene historische Ort der beiden Schreiben, ihr literarischer Bezugsrahmen, das Profil der jeweiligen Gegner und das spezifische Argumentationsinteresse herausgearbeitet. Exkurse zu den textkritischen Problemen und zur Aufnahme biblischer und frühjüdischer Überlieferungen sowie eine je eigene Synthese der Theologie der beiden Schreiben runden den Kommentar ab. Dabei ergibt sich für den Judasbrief eine Stellung im Gegenüber zur paulinisch-nachpaulinischen Entwicklung, währende der Zweite Petrusbrief als Zeuge der theologischen Diskurse des zweiten Jahrhunderts profiliert wird.

Heiliges Land Und N He Gottes

Heiliges Land und N  he Gottes PDF
Author: Jacobus Cornelis de Vos
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 352553583X
Size: 52.56 MB
Format: PDF, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 248
View: 649

Get Book

»Land« als Ort und Idee von Gegenwart und Zukunft.

Eine Frau Namens Lydia

Eine Frau namens Lydia PDF
Author: Jean-Pierre Sterck-Degueldre
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161479939
Size: 28.57 MB
Format: PDF
Category : Religion
Languages : de
Pages : 327
View: 2182

Get Book

Jean-Pierre Sterck-Degueldre untersucht Apg 16,11-15.40, indem er die traditionelle und vielfach erprobte Redaktionskritik mit neuen methodologischen Ansätzen verknüpft, so beispielsweise mit der lokalgeschichtlichen Methode. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf der sprachlichen Analyse der Lydia-Erzählung. Die von manchen Exegeten vertretene Meinung, Apg 16,11-15.40 sei beinahe gänzlich der Tradition entnommen, erweist sich anhand dieser Untersuchung als verfehlt, läßt sie doch gerade einen hohen Anteil an lukanischer Komposition erkennen. Die Lydia betreffenden Angaben in V. 14 werden besonders detailliert betrachtet, ihnen ist darüber hinaus ein umfangreicher sozialgeschichtlicher Exkurs gewidmet.

Christlich Akademische Judentumsforschung Im Dienst Der Ns Rassenideologie Und Politik

Christlich akademische Judentumsforschung im Dienst der NS Rassenideologie und  Politik PDF
Author: Berndt Schaller
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525503555
Size: 62.12 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 206
View: 441

Get Book

80 Jahre nach dem "Sondereinsatz" des Tubinger Privatdozenten Karl Georg Kuhn in Warschau, zur "Inspektion" der Bibliothek der Judischen Gemeinde und zur "Untersuchung des ostjudischen Problems, solange die Gelegenheit dazu an Ort und Stelle gunstig ist", hat der inzwischen verstorbene Gottinger Judaist Berndt Schaller die erste Monographie uber die NS-Vergangenheit des spateren Qumranforschers abgeschlossen.Kuhn selbst hat seine Anwesenheit in Warschau in den Entnazifizierungsverfahren 1948 wie auch sonst verschwiegen. Erst die Veroffentlichung des Tagebuches von Adam Cerniakow, des damaligen Vorsetzenden des "Judenrates" von Warschau, hat Kuhns auch praktische Mitwirkung an der NS-Politik zur Zerstorung und Vernichtung des europaischen Judentums ans Licht gebracht. Berndt Schaller hat die von Max Weinreich schon 1946 vorgelegten Erkenntnisse sowie die Forschungsergebnisse weiterer amerikanischer und spater auch deutscher Wissenschaftler uber Karl Georg Kuhns Tatigkeit als Sachverstandiger fur die "Judenfrage" zusammengefuhrt und durch eigene Funde in Archiven und Bibliotheken erganzt und vertieft. Schaller gibt Antworten auf die beiden mit Leben und Karriere von Kuhn verbundenen Fragen: Wie konnte ein judaistisch interessierter Theologe zu einem antisemitischen Propagandisten der Nazis werden?Und wie konnte es dazu kommen, dass ein von Zeitgenossen schwer Belasteter rasch entnazifiziert wurde und mit Hilfe geachteter Theologen wieder eine Dozentur erhielt? Zunachst in Gottingen. Seit 1954 kam Kuhn als Qumranforscher in Heidelberg zu internationaler Anerkennung und wurde Mitglied der dortigen Akademie der Wissenschaften.Schaller wirft mit seiner kritischen Darstellung der Karrieren Kuhns vor und nach 1945 grundsatzliche Fragen auf nach dem Selbstverstandnis deutscher Wissenschaft und christlicher Theologie, die bis heute eine Herausforderung darstellen.

Die Herrlichkeit Des Gekreuzigten

Die Herrlichkeit des Gekreuzigten PDF
Author: Jörg Frey
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161507823
Size: 64.63 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 885
View: 5394

Get Book

Auf dem Weg zu einer ausfuhrlichen Kommentierung des Johannesevangeliums bietet der Band Vorstudien und Aufsatze aus 15 Jahren zur Auseinandersetzung mit den klassischen Modellen der Johannesauslegung, zur Frage nach dem religionsgeschichtlichen Hintergrund und Kontext des Johannesevangeliums, insbesondere seinem Verhaltnis zu den Qumran-Texten und zu den synoptischen Evangelien, zum Profil der Adressatengemeinden und zur Interpretation des Bildes der `Juden` im Johannesevangelium. Weitere Beitrage behandeln die Brotmetapher in Joh 6 und die Bedeutung und Funktion der dualistischen Sprachelemente, die spezifische Form der johanneischen Kreuzestheologie und die Modelle der Deutungen des Todes Jesu im vierten Evangelium, die Frage nach dem bleibenden Geschichtsbezug des Heils und nach der Bedeutung desDoxa-Motivs, die eschatologischen Traditionen und ihre Interpretation, die Bedeutung der Leiblichkeit, den inneren Zusammenhang der johanneischen Liebes-Aussagen und die Ansatze einer Ethik im vierten Evangelium.

Die Hermeneutische Stunde Des Hebr Erbriefes

Die  hermeneutische Stunde  des Hebr  erbriefes PDF
Author: Markus-Liborius Hermann
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451806053
Size: 50.52 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 416
View: 4383

Get Book

Die Untersuchung fragt nach situativen Vorgaben des Hebräerbriefs, von denen her sich die im Neuen Testament singuläre Theologie des Schreibens erklären lässt. Da der Hebräerbrief entscheidend auf Schriftauslegung aufbaut und das Christusereignis mithilfe der Schrift verdeutlicht, wird diese Schriftauslegung in verschiedenen Spannungsfeldern beleuchtet. Dabei werden Nachbarschaft, Differenzierung und Konkurrenz zur synagogalen Schriftauslegung deutlich..

Christus Und Sein Dreifaches Amt

Christus und sein dreifaches Amt PDF
Author: Knud Henrik Boysen
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311061121X
Size: 47.99 MB
Format: PDF, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 723
View: 673

Get Book

Die Arbeit unternimmt den Versuch, die klassische Lehre vom dreifachen Amt Christi multiperspektivisch zu untersuchen. Neben lehrgeschichtlichen Fallstudien (Calvin, Schleiermacher, Pannenberg, M. Welker) stehen interdisziplinäre Annäherungen aus Sicht der Exegese und der politischen Theorie. In dogmatischer Hinsicht ergibt sich die aktuelle Aussagekraft der Ämterlehre aus der Gegenwendigkeit einer offenbarungs- und erfahrungstheologischen Perspektive, die an M. Luther und K. Barth entfaltet wird. So zeigt sich: Die Ämterlehre ist Chiffre spezifisch christlicher Freiheitserfahrungen, die sich aus der unverfügbaren Anteilgabe an der Freiheit Jesu Christi verdankt. Die Ämterlehre ist damit keine überholte metaphysische Lehrform, sondern genuiner Ausdruck christlichen Selbstverständnisses.

Religion Im Ffentlichen Raum La Religion Dans L Espace Public

Religion im   ffentlichen Raum   La Religion dans l espace public PDF
Author: Bernd Schröder
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839409225
Size: 54.23 MB
Format: PDF, ePub
Category : Religion
Languages : de
Pages : 474
View: 5386

Get Book

Laizität hier, 'hinkende' Trennung von Staat und Kirche da - diese beiden Schlagworte zeigen an, dass »Religion« und die Religionen im öffentlichen Leben in Frankreich und Deutschland einen sehr unterschiedlichen Stellenwert haben. Kaum ein anderes Thema wird in beiden Ländern so kontrovers gehandelt. Der Band zeichnet diese Unterschiede nach: Deutsche und französische Autoren behandeln die Fragen, welche Rolle Religionen in ethischen Debatten, im kulturellen Leben, in der Schule spielen, welches Gewicht den christlichen Kirchen, dem Islam und dem Judentum zukommt - und nicht zuletzt, welcher Art die Kontakte zwischen Religionsgemeinschaften in Frankreich und Deutschland sind.

Der Sprechende Gott

Der sprechende Gott PDF
Author: Knut Backhaus
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161500275
Size: 51.21 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 344
View: 7141

Get Book

English summary: This volume includes thirteen articles on the interpretation of Hebrews written between 1993 and 2009. They focus on the concept of God, Christology, the intertextual and figurative modes of generating and developing biblical theology, the relationship between Israel and the church, the history of Christian hope and anxiety and the ethical foundation of Christian sociality. The Epistle to the Hebrews shows the connection between these areas in the first sentence: God's self communication in Israel's history of promise, completed and guaranteed in the Christ drama. Thus the book presents the multifaceted image of a pioneer of theology who has often been underestimated by the church and by scholars. Biblically oriented, thoughtful, rhetorically skilled and (contrary to many a prejudice) practically competent, Hebrews explores the speaking God in order to define and deepen Christian identity in the crisis of its liminal period. German description: In methodologischer Vielfalt spiegeln die dreizehn Beitrage dieses Sammelbandes facettenreich und in engem Kontakt zur aktuellen Forschung den Gang der Hebraerbrief-Exegese der beiden letzten Jahrzehnte wider. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Gottesbild, der Christologie, der intertextuellen Gewinnung und symbolsprachlichen Entwicklung biblischer Aussageweisen, dem Verhaltnis zwischen Israel und der Kirche, der Hoffnungs- und Angstgeschichte des Urchristentums und der ethischen Grundlegung kirchlicher Sozialitat. Was diese unterschiedlichen Felder verbindet, sagt der Hebraerbrief in seinem ersten Satz: Gottes Selbstmitteilung in der Verheissungsgeschichte Israels und im Christus-Drama, das diese Geschichte verburgt und vollendet und die Glaubens- und Lebensgeschichte der Getauften sehr konkret verwandelt. Der hinfuhrende Beitrag wirbt dafur, die hermeneutischen Chancen dieses ungewohnlichen Schreibens wahrzunehmen, das in Wissenschaft und Kirche Vielen noch immer wie ein Fremdkorper im Neuen Testament erscheint. Biblisch orientiert, denkerisch anspruchsvoll, rhetorisch gezielt und (gegen manches Vorurteil) lebenspraktisch kompetent, legt der Hebraerbrief den 'sprechenden Gott' aus, um christliche Identitat in der Krise einer Schwellenzeit zu begrunden und zu vertiefen. Er ist weder 'weltfremd' noch 'schwierig'. Er ist der erste Versuch einer offenen christlichen Redekultur und, gerade mit seiner aufschreckenden Leidenschaft, ein Pionierstuck der theologischen Vernunft.

Der R Merbrief

Der R  merbrief PDF
Author: Gerd Theißen
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647510130
Size: 10.92 MB
Format: PDF
Category : Bibles
Languages : de
Pages : 560
View: 1573

Get Book

Paulus gilt als Grundlage der Reformation, aber seine reformatorische Auslegung geriet in Misskredit. Die lutherische Tradition betont einseitig die individuelle Funktion des Gesetzes, das in innere Konflikte führt. Dagegen stellt die „New Perspective on Paul“ den sozialen Konflikt zwischen Israel und anderen Völkern und die abgrenzende Funktion des Gesetzes ins Zentrum. Beides, der theologisch gedeutete Moralkonflikt und Sozialkonflikt, ergänzen einander jedoch, wenn man den Römerbrief mithilfe einer Kombination von bildsemantischen, sozialgeschichtlichen und psychologischen Methoden liest. Seine vier Heilslehren – Heil durch Werke, Rechtfertigung, Verwandlung und Erwählung –zielen auf das Heil des ganzen Menschen und das aller Menschen. Paulus entwickelt diese Heilslehren entlang seinen eigenen Erfahrungen, Ängsten und Hoffnungen. Der Römerbrief ist sein persönliches Bekenntnis und Aufarbeitung seiner theologischen Entwicklung. Er verarbeitet Spannungen seiner Mission mit dem Imperium Romanum wie mit dem Judentum. Paulus wollte das Judentum seiner Zeit so reformieren und öffnen, dass Heidenchristen in ihm ihre Heimat finden können. Ein scheiternder Reformator wurde paradoxerweise Grundlage für Urchristentum und Reformation.