American Psycho

American Psycho PDF
Author: Bret Easton Ellis
Publisher:
ISBN:
Size: 22.98 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages :
View: 1847

Get Book


American Psycho

American Psycho PDF
Author: Bret Easton Ellis
Publisher:
ISBN: 9783462021578
Size: 42.75 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 549
View: 6970

Get Book


Bret Easton Ellis American Psycho B Se Literatur

Bret Easton Ellis  American Psycho    B  se Literatur  PDF
Author: Eva Sailer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640286022
Size: 80.56 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 40
View: 6514

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,4, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen, Veranstaltung: Das Bose im Kunst- und Mediensystem, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Hauptseminars Das Bose im Kunst- und Mediensystem" zeigte sich den Teilnehmern bereits zu Beginn des Semesters, dass der Begriff des Bosen nicht einfach zu definieren ist. Schon bei dem Versuch das Bose zu erklaren, wird man vor ein Problem gestellt. Allgemein bezeichnet das Bose alles, dem Guten entgegen gesetzte. Ungluck, Elend und Leid gehen fast immer als Konsequenzen aus dem Bosen hervor."

American Psycho

American Psycho PDF
Author: Bret Easton Ellis
Publisher: LITERATURA RANDOM HOUSE
ISBN: 8439737300
Size: 78.67 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : es
Pages : 528
View: 2253

Get Book

La novela más infame de Bret Easton Ellis: un clásico contemporáneo que se ha convertido en símbolo de una generación. «La vida era como un lienzo en blanco, un cliché, un culebrón. Me sentía letal, al borde de la histeria. Mis ansias nocturnas de sangre inundaban también mis días y tuve que dejar la ciudad. Mi máscara de cordura amenazaba con desaparecer. Para mí era la estación más dura y necesitaba vacaciones.» El sofisticado, inteligente y vanidoso Patrick Bateman trabaja en Wall Street, idolatra al joven magnate Donald Trump, cena en los restaurantes de moda de Nueva York y es capaz de distinguir un traje Armani a cincuenta metros de distancia. También le gusta violar, torturar, asesinar y desmembrar. American Psycho, la novela más polémica de Bret Easton Ellis, se ha convertido en el reflejo más descarnado de la sociedad hipermaterialista de finales de los 80 y en una de las obras maestras de finales del siglo XX. Bret Easton Ellis lanza una crítica corrosiva hacia el egoísmo y la depravación del capitalismo exacerbado: un retrato desolador, irónico y rabiosamente vigente de un mundo al borde del colapso en el que todavía vivimos. Críticas: «American Psycho sigue siendo la exégesis literaria más indispensable y salvaje sobre la sociedad que hemos construido.» Irvine Welsh «American Psycho era y es y será una obra maestra de la literatura estadounidense del siglo XX [...] símbolo y metáfora y síntoma y paradigma [...] Con prosa y dicción que se las arregla para fundir lo mejor Ernest Hemingway y Joan Didion y HAL 9000.» Rodrigo Fresán «Un libro fundamental.» Fay Weldon, The Washington Post «Esto es seguro: esta novela se adelantó a su tiempo.» Dwight Garner, The New York Times «Seria, inteligente y rompedoramente efectiva [...] Es un retrato tremendamente coherente de una sociedad mortalmente adicta al aburrimiento, debería ser juzgada dentro de los más altos estándares.» Sunday Times «American Psycho es hilarante. Además de una pesadilla repulsiva, Patrick Bateman es una creación cómica de primer orden.» Sam Jordison, The Guardian «Hoy en día, American Psycho es una obra canónica de sátira social [...] la única y más condenatoria crítica de las consecuencias culturales del capitalismo contemporáneo» John Pa Rollert, Chicago Booth Review «Que los contenidos del libro son escandalosos es completamente indiscutible, pero de la misma manera que La hoguera de las vanidades expuso la corrupción y la avaricia resultantes de las políticas de los años ochenta y sus altos niveles de vida, American Psycho examina las preocupaciones irracionales de los pijos de los noventa.» Time Out «Un libro que abrasó a críticos, censores y lectores en general y que finalmente se convirtió en uno de los grandes clásicos de culto de la era moderna [...] Años después de su original y controvertida publicación, el poder del libro para escandalizar y repeler puede haber disminuido, pero su posición en el canon moderno está asegurada.» Literary Hub «El modelo de una generación de autores.» Le Monde

American Psycho

American Psycho PDF
Author: Bret Easton Ellis
Publisher:
ISBN: 9783462036992
Size: 67.68 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 548
View: 6377

Get Book

Patrick Bateman sieht gut aus, ist gut erzogen und intelligent. Tagsüber sitzt er in seinem Büro in der Wall Street und vergrößert seinen Reichtum. Seine Nächte hingegen verbringt er auf unfaßbare Weise. Er ist ein Serienmörder und lebt seinen ganz eigenen amerikanischen Traum.

American Psycho

American psycho PDF
Author: Bret Easton Ellis
Publisher:
ISBN: 9780307278630
Size: 52.67 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : en
Pages : 399
View: 4968

Get Book

In a black satire of the eighties, a decade of naked greed and unparalleled callousness, a successful Wall Street yuppie cannot get enough of anything, including murder. Now a major motion picture from Lion's Gate Films, released Spring 2000, starring Christian Bale (Metroland), Chloe Sevigny (The Last Days of Disco), Jared Leto (My So Called Life), and Reese Witherspoon (Cruel Intentions), and directed by Mary Harron (I Shot Andy Warhol). In American Psycho, Bret Easton Ellis imaginatively explores the incomprehensible depths of madness and captures the insanity of violence in our time or any other. Patrick Bateman moves among the young and trendy in 1980s Manhattan. Young, handsome, and well educated, Bateman earns his fortune on Wall Street by day, while spending his nights in ways we cannot begin to fathom. Expressing his true self through torture and murder, Bateman prefigures an apocalyptic horror that no society could bear to confront.

Bret Easton Ellis American Psycho Patrick Bateman Als Infamer Ich Erz Hler Ohne Identit T

Bret Easton Ellis   American Psycho   Patrick Bateman als infamer Ich Erz  hler ohne Identit  t PDF
Author: Rebekka Merkel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3346213498
Size: 28.72 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 25
View: 1199

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kontext der Forschung über Infamie in der Literatur, wurde hier der Roman "American Psycho" von Bret Easton Ellis gewählt. Patrick Bateman als Hauptfigur wird hier in den Zusammenhang gesetzt mit Theorien zu infamen Menschen von Foucault und Geisenhanslücke. Aus der Sicht von Bateman erfährt der Leser eine Welt, die oberflächlich, kalt und konsumfixiert ist. Im Fokus dieser Arbeit stehen die Taten Batemans, welche er außerhalb dieser Welt begeht und welche ihn zu einer infamen Figur und zu einem infamen Erzähler machen könnten. Bateman wird mit voranschreiten des Romans immer mehr zu einem unkontrollierbaren Mörder, der Menschen, meist sind es Frauen, auf grausame Weise umbringt. Ob und inwiefern ihn dies nun wirklich zu einem infamen Erzähler macht, soll hier betrachtet werden. Dafür wird zuerst genauer auf die Figur Batemans im Allgemeinen eingegangen, dann auf die Eigenschaften des Infamen mit einem Bezug auf "American Psycho" und zuletzt soll Bateman als infamer Ich-Erzähler untersucht werden.

Darstellung Inszenierung Und Funktion Der Visitenkarte In Filmen

Darstellung  Inszenierung und Funktion der Visitenkarte in Filmen PDF
Author: Ulli Armbrust
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668881502
Size: 21.53 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 8
View: 4920

Get Book

Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Filmwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kontext der Gestaltung einer Visitenkarte lassen sich Schlüsse über ihre zugedachten Funktionen ziehen; beim Betrachten der filmischen Inszenierung werden ihre vielseitigen narrativen Funktionen deutlich. Meine These ist, dass die Funktion der Visitenkarte oftmals nicht ihr normativer Nutzen – eine spätere Kontaktaufnahme − ist, sondern die Karte symbolisch aufgeladen wird. Kann die Visitenkarte für die Charaktere sogar eine Möglichkeit sein, ihre Individualität und Einzigartigkeit selbst zu kreieren? Doch nicht nur AMERICAN PSYCHO bietet Eigenheiten in der Inszenierung der Visitenkarte und ihrer narrativen Funktion. Wie ist die Interaktion zwischen Karte und Schauspieler anderen Filmen? Welche Ansprüche geben Filmemacher der Visitenkarte? Bestimmen die Genres die narrative Funktion? Welche immateriellen Zustände können Visitenkarten veranschaulichen? Neben AMERICAN PSYCHO sollen die Filme THE SOCIAL NETWORK (USA 2010), SEVEN POUNDS (SIEBEN LEBEN, USA 2008) und THE DARK KNIGHT (USA/UK 2008) sowie eine Episode der Serie NARCOS: MEXICO (USA seit 2018) hinsichtlich Darstellung, Inszenierung und Funktion der Visitenkarte analysiert werden.

American Psycho

American Psycho PDF
Author: Bret Easton Ellis
Publisher: Vintage
ISBN: 0307756432
Size: 20.16 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : en
Pages : 416
View: 1320

Get Book

The modern classic, the basis of a Broadway musical, and major motion picture from Lion's Gate Films starring Christian Bale, Chloe Sevigny, Jared Leto, and Reese Witherspoon, and directed by Mary Harron. In American Psycho, Bret Easton Ellis imaginatively explores the incomprehensible depths of madness and captures the insanity of violence in our time or any other. Patrick Bateman moves among the young and trendy in 1980s Manhattan. Young, handsome, and well educated, Bateman earns his fortune on Wall Street by day while spending his nights in ways we cannot begin to fathom. Expressing his true self through torture and murder, Bateman prefigures an apocalyptic horror that no society could bear to confront.

American Psycho Der Film Und Die Kontingenz Der Diskurse

American Psycho   Der Film und die Kontingenz der Diskurse PDF
Author: Marlen Vogel
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638587835
Size: 20.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Collections
Languages : de
Pages : 22
View: 5091

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 2,7, Universität Erfurt (Universität Erfurt), Veranstaltung: Alltag und Verbrechen. Trivialität und, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Er ist Repräsentant einer Ära, die sich als eine Art soziale, sowie politische Subkultur etabliert hat. Als „Young Urban Professional“, kurz „Yuppie“, füllt die Figur des Patrick Bateman die erste Lücke, den ersten Definitionsraum, in dem Existenz- innerhalb des Szenarios von „American Psycho“- manifestiert wird. Sein diskursiver Werdegang ist ein Sprechen zweier Realitäten. Die Einführung in die Handlung kreiert ein Bild, ein überspitztes Klischeebild, das explizit die kulturelle Bewegung ausstellt, die sich durch den Film als verlaufende Spur bis ins Perverse ausreizt. Die Annahme des urbanen Zeichensystems erfolgt von selbst. Es ist nicht Bateman selbst, der als agens fungiert. Der reziproke Prägungsprozess etabliert sich als Performativ. Bateman steht den Gepflogenheiten des Bankerlebens in nichts nach, fernerhin steht er ihnen gegenüber. Das Phänomen der Gegenüberstellung findet noch auf anderen Ebenen seine Realisierung, die die Diskurse zur Tiefe begehbar machen (Benjamin, Lacan et al.). Zu Beginn scheint es eine Spur, eine Prägung, einen Einschnitt zu geben, der sich hier als das urbane Gefüge ausstellt, in dem Bateman selbst eine Art Ornament darstellt. Auf der ersten Ebene ist er Repräsentant, eine Markierung, die sagt „Hier bin ich, das bin ich, ich bin diese Welt.“ Man erkennt hier also ein synekdochisches Verhältnis. Eine Synekdoche ist eine Trope auf der Ebene des Teiles vom Ganzen. Ein Teil repräsentiert das ganze den Zeichenprozessen unterliegende kulturelle System. Es soll gezeigt werden, dass der kontingente Charakter der Person Patrick Bateman sich in seiner Funktion als Synekdoche materialisiert. Der Begriff der Kontingenz im Kontext von „American Psycho“ scheint eine Dimension zu verfassen, deren Ausleuchtung ganz und gar der Kamera überlassen ist. Kontingenz meint einen erahnten, halb “ausgesprochenen“ begrenzten Raum, in dem mehrere Subsysteme möglich sind, diese Möglichkeiten jedoch permanent bestehen bleiben. Der Begriff des Subsystems ist hier angebracht, da die Möglichkeiten durch Leerstellen markiert werden und somit als Diskurse zum Vorschein kommen, welche nach ihren eigenen autonomisierten Regelwerken funktionieren. Die Ausstellung der Diskurse erfolgt explizit, das, was an der Oberfläche bleibt, wird fasst pornografisch, provokant ausgestellt.

Bret Easton Ellis S American Psycho

Bret Easton Ellis s American Psycho PDF
Author: Julian Murphet
Publisher: A&C Black
ISBN: 0826452450
Size: 66.55 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages : 95
View: 1338

Get Book

This is part of a new series of guides to contemporary novels. The aim of the series is to give readers accessible and informative introductions to some of the most popular, most acclaimed and most influential novels of recent years - from ‘The Remains of the Day' to ‘White Teeth'. A team of contemporary fiction scholars from both sides of the Atlantic has been assembled to provide a thorough and readable analysis of each of the novels in question.

Gibt Es Grenzen F R Literatur

Gibt es Grenzen f  r Literatur  PDF
Author: Saskia von der Burg
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638771970
Size: 25.22 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 44
View: 295

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Literatur der neunziger Jahre, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Arbeit habe ich mich kritisch mit dem Roman "American Psycho," der Anfang der 90er Jahre einen regelrechten Skandal ausgelost hat, auseinandergesetzt. Dabei lag mein Schwerpunkt auf der Frage, ob es Grenzen fur Literatur gibt. Warum stosst "American Psycho" heute noch auf Kritik und was unterscheidet dieses Buch von beispielsweise einem Splatterfilm? Anhand von umfangreichen Material (Kritiken, Rezensionen) stelle ich die Wirkungsgeschichte des Romans in Amerika und in Deutschand dar., Abstract: Kinofilme fallen immer wieder der "Schere" zum Opfer. Jugendgefahrende Szenen werden entscharft oder komplett entfernt. Gleiches gilt fur Popsongs. Aber wie ist das eigentlich bei Literatur? Hat Literatur Grenzen? Und wenn ja, wer legt diese fest? In den 90er Jahren loste Bret Easton Ellis mit seinem Roman "American Psycho" einen regelrechten Skandal aus. Frauenverbande gingen auf die Strasse und veranlassten die Indizierung des Romans. "American Psycho" war nur noch unter der Ladentheke oder auf Nachfrage und Vorzeigen des AUsweises zu bekommen. Zu Recht? Handelt es sich bei diesem Buch u Splatter und Pornografie oder hohe Kunst? Mit dieser Frage beschaftigt sich das vorliegende Buch."

Auswirkungen Des Konsum Und Medienwahns In Bret Easton Ellis American Psycho

Auswirkungen des Konsum  und Medienwahns in Bret Easton Ellis   American Psycho  PDF
Author: Stefanie Brunn
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656506795
Size: 60.62 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Collections
Languages : de
Pages : 92
View: 590

Get Book

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Anglistik und Amerikanistik), Veranstaltung: Amerikanistik - Literatur, Kultur, Sprache: Deutsch, Abstract: American Psycho (1991) ist einer der umstrittensten, postmodernen Romane der frühen 1990er Jahre, der durch seine expliziten Gewaltdeskriptionen für sehr viel Aufsehen sorgte. Im Fokus von Ellis' Literatur stehen die Superreichen: extreme Charaktere, die mit der De-Individualisierung und Affektlosigkeit der Konsumgesellschaft konfrontiert werden. Das Interesse der vorliegenden Arbeit liegt darauf, mithilfe einer dichten Textarbeit zu verdeutlichen, dass American Psycho als eine überspitzte, extreme Satire des Einflusses der Medien- und Konsumgesellschaft auf die Gesamtpersönlichkeit zu verstehen ist. Hierzu erfolgt zuerst eine historische Einordnung und formale Analyse. Besonders stehen aber die physischen (Schönheitswahn und körperliche Entfremdung), psychischen (Depersonalisierungsängste, fragmentarische Identitätskonstruktion und Selbstinszenierung) als auch interpersonellen (Konformitätsstreben und Kommunikationsunfähigkeit) bis hin zu apokalyptischen (Omnipräsenz der Gewaltdarstellungen und (De)Glorifikation des Serienmörderphänomens) Auswirkungen im Zentrum. Die Allgegenwärtigkeit der Medien und der explosionsartig ausufernde Massenkonsum haben starken Einfluss auf die einzelnen Individuen und lenken in vielerlei Hinsicht deren Lebensplanung und -führung. In American Psycho werden diese durchaus symbolisch übersteigerten Auswirkungen am Beispiel Patrick Batemans, einem einerseits scheinbar optimal angepassten Gemeinschaftsmitglied und andererseits brutalen Serienmörder, auf die Spitze getrieben, um die fragwürdige, tatsächliche Gesellschaftsentwicklung und den Werteverlust offenzulegen.

American Psycho

American Psycho PDF
Author: John Langan
Publisher:
ISBN: 9781613470190
Size: 36.39 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : en
Pages : 416
View: 5140

Get Book

First ever hardcover edition of the classic horror novel.

Un American Psycho

Un American Psycho PDF
Author: Chris Dumas
Publisher: Intellect Books
ISBN: 1841505544
Size: 34.48 MB
Format: PDF
Category : Art
Languages : en
Pages : 240
View: 7175

Get Book

This book is moving around two intricately interwoven topics, the history of film studies and the failed scholarly reception (or perhaps just failed reception) of Brian De Palma's films, this book asks troubling, provocative questions not only about what and how De Palma's films mean in the cultural and scholarly imaginary, but about the causal relationship of politics to taste (in this sense it's a much needed updating of Bourdieu's work) and about a certain un-ease at the heart of film studies itself. Further, this book claims to provide an authoritative, onestop guide to the basic facts abo.

Die Logik Des Konsums In Bret Easton Ellis American Psycho

Die Logik des Konsums in Bret Easton Ellis  American Psycho  PDF
Author: Kevin Rosenhoff
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656762856
Size: 17.93 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 24
View: 3935

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: a